Mit Wenn-Dann-Regeln können Sie bunte Tabellenkalkulationen erstellen, die nicht nur hübsch aussehen. Aussagekräftige Farben können Ihnen und anderen helfen, Daten schnell zu identifizieren, Trends zu erkennen und sogar potenzielle Probleme auszumachen. Eine rote Zelle könnte zum Beispiel einen Umsatzwert anzeigen, der unter den Erwartungen liegt, während Zellen mit gelbem Hintergrund Sie darauf hinweisen könnten, dass sie die Buchstaben „Nicht auf Lager“ enthalten. Dank der integrierten Verarbeitungslogik kann Excel den Zellen Farben zuweisen, während Sie und andere mit ihnen arbeiten.

Regeln erstellen

1 Starten Sie Excel und öffnen Sie ein Arbeitsblatt. Markieren Sie eine oder mehrere Zellen in einer Spalte und klicken Sie auf „Bedingte Formatierung“ im Abschnitt Formatvorlagen auf der Registerkarte Start im Menüband.

2 Klicken Sie auf „Zellregeln markieren“, um ein Menü mit Wenn-Dann-Regeln anzuzeigen. Zu diesen Regeln gehören „Kleiner als“, „Größer als“, „Gleich“ und „Text, der enthält“.

3 Klicken Sie auf die Regel, die Sie auf die ausgewählten Zellen anwenden möchten, um ein Popup-Fenster mit einem Textfeld zu öffnen. Geben Sie einen Wert in das Textfeld „Zellen formatieren“ ein und klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben dem Textfeld. Dieses Menü enthält eine Liste von Farben, wie z. B. „Gelbe Füllung mit dunkelgelbem Text“ und „Rote Umrandung“.

Regeln löschen

1 Markieren Sie die Zelle oder die Gruppe von Zellen, aus der Sie eine Regel entfernen möchten.

2 Klicken Sie in der Multifunktionsleiste auf der Registerkarte Start im Abschnitt Formatvorlagen auf „Bedingte Formatierung“ und dann auf „Regeln löschen“, um eine Liste mit Optionen anzuzeigen.

3 Klicken Sie auf „Regeln aus ausgewählten Zellen löschen“, um nur die Regeln zu löschen, die auf die von Ihnen markierten Zellen angewendet werden. Andernfalls klicken Sie auf „Regeln aus dem gesamten Blatt löschen“, um alle Regeln aus dem Arbeitsblatt zu entfernen. Wenn Sie diese Aktion rückgängig machen müssen, drücken Sie „Strg-Z“, um die Regeln wiederherzustellen.