Klartext wird zu VZ Blog

Wer in der oberen Navigation von SchülerVZ auf den Link “Klartext” klickt, wird jetzt auf die entsprechende Kategorie im StudiVZ Blog weitergeleitet. Die Klartexte von StudiVZ und MeinVZ sind noch nicht umgezogen, was aber logisch wäre, da alle VZs immer nahezu Identisch aufgebaut sind.

Die größte veränderung, die damit einhergeht, ist, dass der Klartext jetzt kommentiert werden kann, was aber zu Kommentaren wie “Ich habe mein Passwort vergessen” führt.

Es passiert wieder was.

Wir haben eure Wünsche gesammelt, einen riesigen Plan gemacht, unsere Entwickler mit Schokolade bestochen und jetzt gibt’s die ersten Ergebnisse in den Gruppen- und den Nachrichtenfunktionen, klein aber fein:

Und noch besser: dabei wird es nicht bleiben. Wir machen weiter und freuen uns schon auf die nächsten Verbesserungen und das ein oder andere neue Feature. Habt Geduld mit uns ;) und seid gespannt!

Man hat uns erhört und der Wortlaut im Klartext deutet eindeutig daraufhin, das unsere Kategorie „neugetextet“ von den Spezialisten gelesen wird.

Die ein oder andere Schönheitspflege wurde betrieben. So gefällt mir insbesondere die neue Gruppenordnung sehr. Nun hat der Bereich „Meine Gruppen“ deutlich mehr Sinn bekommen, denn hier sind jetzt auch ein paar extra Features zu finden, die das Ganze versüßen.

Trotzdem können wir weitere Tipps geben. So wäre es möglich die Kategorie (möglicherweise auch die Website) anzeigen zu lassen. Noch immer fehlen die wichtigen neuen Kategorien.

Die neuen Gruppenverwaltungsrechte sind löblich. Nur sollte mir jemand erklären wie ein Gruppengründerrecht übertragen werden kann, bzw. was sich genau geändert hat. Auch hier ist platz für mehr. Als Gruppenmitglied sollte es die Funktion geben ein anderes Gruppenmitglied zu melden.

Das Nachrichten schreiben wurde deutlich vereinfacht und so eine schnellere E-Mail Funktion ermöglicht.

Wir sollten uns positiv Stimmen das etwas passiert ist. Es gibt noch viele Verbesserungsmöglichkeiten, doch nun wollen wir nicht zu viel kritisieren und genau diese oben genannte Geduld haben. Bis demnächst mit neuen Ideen und neuen Funktionen.

Die SchülerVZ Sofatour (Wir haben die geheimen Orte+Termine!)

SchülerVZ ist Reif für die Couch und nimmt diese dann einfach mal so mit durch ganz Deutschland. 

Beworben wir die Sofatour zurzeit im Klartext, auf einer Lemmonpage und als Neuigkeit auf der Startseite:

In der “reif für die couch.” -Show könnt ihr allen zeigen was ihr könnt oder halt auch nicht könnt. Ob ihr beatboxt, 10x auf den Händen um unser Sofa herumlauft, euren Biberschutzverein vorstellt, den Bürgermeister, Stadtfreak oder Bademeister interviewt, oder ob ihr einfach noch ein paar Helfer für euer neues Projekt sucht – ihr entscheidet. Auf unserer Couch ist für alles Platz! Bewerbt euch und werdet berühmt – jede Stadt hat eine eigene “reif für die couch.”-Gruppe – schlagt uns in dieser Gruppe vor, was ihr mit uns anstellen wollt. Schaut dazu einfach mal in die Übersicht.

Das Video der Show stellen wir täglich in jeder Stadt-Gruppe und hier im Klartext online.

Außerdem! wollen wir gefälligst was von eurer Stadt sehen, wenn wir schon mal da sind. Also werdet unsere Stadtführer und zeigt uns, wo die wirklich wichtigen Plätze eurer Stadt sind. Bester Ausblick auf den Sonnenuntergang, Lieblingsparkhausdach zum Chillen? – Wir wollen da hin…

Bisher stehen nur wenige Termine fest: Den Anfang macht Koblenz am 18. Juni, dann geht es die Lahn rauf nach Limburg am 19. Juni, gefolgt von TrierWormsKaiserslautern und Dessau

Weiter Stationen wurden noch nicht offiziell bekanntgegeben, noch steht 20 Mal “Geheim” als Ort auf der Liste, wir haben trotzdem schon mal welche herausgefunden: 

Jena am 27. Juni

Göttingen am 18. 28. Juni

Mühlhausen am 29. Juni

Brandenburg am 30. Juni

Cottbus am 2. Juli

Plauen am 3. Juli

Zwickau am 4. Juli

Görlitz am 5. Juli

Halle am 6. Juli

Beworben wird die Sofatour mit diesem Video:

Ist das SchülerVZ noch unter Kontrolle?

Wir wollen uns einmal fragen, inwiefern ist das SchülerVZ noch unter Kontrolle der Spezialisten? Diese Frage ist berechtigt, da auch im SchülerVZ die Wege im Datenmüll immer länger werden. Es gibt Gruppen die nur aus Fakeaccounts bestehen, zweifelhafte Inhalte häufen sich mehr und mehr oder werden nach der Löschung einfach wieder neu gegründet, um nur einen Teil der Probleme zu nennen.

Durch eigene Recherche haben wir herausgefunden, dass lange Zeit verstreicht zwischen der Meldung und dem tatsächlichem Löschens. Dies kann schon mal mehrere Tage dauern. Es ist wohl ein ganz klares Zeichen dafür, dass sich die Arbeit bei den Spezialisten häuft. Auch Aktionen wie Vollgetextet (wie berichtet) und mehr möglich sind aufs Eis gelegt worden, sogar im Klartext steht seit langer Zeit nichts neues mehr. Das diese Arbeiten ausbleiben bemerkt man natürlich sofort im SchülerVZ.

Continue reading

Die Lebens Perspektiven.

Es ist klar, SchülerVZ steht in der Kritik. Oftmals negativ, doch ab und an werden auch positive Kritiken gezogen. Klar ist auch, dass SchülerVZ von einer sehr hohen Anzahl von Schülern genutzt wird. Das heißt somit auch, SchülerVZ trägt Verantwortung. Verantwortung der Neutralität, der Aufklärung und des Schutzes. SchülerVZ ist wie ein Telefonbuch, du kannst bekannte aber auch fremde Menschen suchen und „anrufen“, die Privatsphäre bietet auch hier eine Einstellung, nur einen Verhaltenscodex habe ich im Telefonbuch noch nicht gefunden. Es kann sogar Meinungsmache betrieben werden. Wie oft klickt man am Tag auf die Startseite? Sehr oft! Wie oft liest man den Kasten? Sehr oft! Das ist auch die Angst vieler Kritiker, Meinungsmache, Datenspeicherung und Verantwortungslosigkeit. Hatten wir das nicht schon einmal?

Continue reading

Ostereiersuche vorbei!

Seit heute Nachmittag ist die Ostereiersuche, bei der man 40 schülerVZ T-Shirts gewinnen konnte, vorbei.

Nun lösen wir die sechs Verstecke auf:

  1. Verhaltenskodex:
    http://www.schuelervz.net/l/rules
  2. Klartext “bester Freund”:
    http://www.schuelervz.net/Newsroom/Detail/1c6977dc5122b8b7
  3. Gruppe “Der Frühling wird pink”:
    http://www.schuelervz.net/Groups/Overview/0b65b546b2376827
  4. SchülerVZ-Spezialist “Christoph”:

    http://www.schuelervz.net/Profile/d2f66182e49eee37

  5. Im Fotoalbum von SchülerVZ-Spezialistin:
    http://www.schuelervz.net/PhotoAlbums/Photo/4959dd109b6299777752fde2cdbd2bcf
  6. In der Gruppe “Ich kann Schokoladen in ein T-Shirt verwandeln” in einem Beitrag. Man musste erst der Gruppe beitreten. Danach musste man das Posting öffnen:
    http://www.schuelervz.net/Forum/ThreadMessages/62a42700d91230fb/771ad95a487c33ab (und zu guter Letzt musste man in diesem Beitrag auf die hinterste Seite ganz unten gehen).

Wir hoffen, dass die Teilnehmer des Gewinnspieles die richtigen Eier gefunden haben.

Ostereier Suche

Heute steht im Info-Kasten, dass im schülerVZ Ostereier versteckt seien. Wer ein solches findet, kann den Fundort und seine Adresse an ostern@schuelervz.net schicken. Es besteht die Möglichkeit, dass man eines von 40 schülerVZ-T-Shirts geschenkt bekommt!

So sehen die gesuchten sechs Eier aus:

[Dieses Grafik ist leider nicht Verfügbar]

(Diese Abbildung in unserem Blog gehört natürlich nicht zum Gewinnspiel.)

Viel Glück & frohe Ostern wünscht euch das MehrBlog-Team.

Nachtrag: Kleiner Tipp von uns: Eier sind in Gruppen, im Klartext, auf Profilfotos und in Fotoalben versteckt.

PS: Nach der Aktion verraten wir alle “Verstecke”! Viel Erfolg & Spaß beim suchen!

Klartext: “Freundschaften. Was sie bedeuten”

Im SchülerVZ-Klartext* ist heute ein Artikel zu Freundschaften erschienen. Wie in unserem Blog bereits aufgegriffen, geht es um die Freundschaften und die Unterscheidung zwischen Freunden. SchülerVZ-Spezialisten Nikola* schreibt im Klartext, dass es für viele SchülerVZ’ler bestimmt toll ist, viele Freunde zu haben. Sie weist aber auch auf die Problematiken hin, was es bedeuten kann zu viele Freunde zu haben. Im SchülerVZ sollen alle Schüler auf ihre Freunde achten, mit wem sie sich befreunden, und vor allem wem man damit auch Zugriff auf persönliche Daten macht. Freundschaften können die eigenen Kontaktdaten (also ICQ, MSN, Homepage usw.) einsehen, sowie den vollen Nachnamen.